Harte Tatsachen

Harte, kräftige Zehennägel sind längst keine Seltenheit mehr und vorallem ältere Menschen leiden oft darunter.
Diese lassen sich nur schwer mit der Nagelschere behandeln. Zu viel Druck kann zu Rissen in der Nagelplatte führen,
der den Nagel bis in die Tiefe aufspalten kann und damit ein Ablösen vom Nagelbett begünstigen.
Wir empfehlen daher den Einsatz von canal-Nagelzangen, Kopfschneidern und Übersetzungszangen.

Mitarbeitertipp-ps

Übersetzungszange
>
Art.-Nr. 3100-01

3100-03

 

 

 

> spezielles Doppelgelenk für ausgezeichnete Kraftübertragung
> harte und dicke Nägel können problemlos gekürzt werden
> gewölbte Schneide für einen exakten Schnitt
> in 2 Größen erhältlich

 

Kopfschneider mit 2 Spitzen
> Art.-Nr. 3011-01

3011-03Y8vioQ0Lt2uBu



  






> dem Nagel angepasste, runde Form
> harte und dicke Nägel können problemlos gekürzt werden
> schlanke Spitzen mit denen man gut in die Ecken kommt
> "Partner-Zange" - einfach umdrehen und ohne verrenken schneiden



Nagelzange
> Art.-Nr. 3013-03
3013-03








 
> robuste Nägel können problemlos gezwickt werden
> gewölbte Schneide für einen exakten Schnitt
> in 2 Größen erhältlich

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.